Logo Österreichischer Alpenverein

Bücher für Sie gelesen (Literaturtipps (Juni bis September))

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bleib daheim
Produkt des Monats
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/

Bücher für Sie gelesen

Literaturtipps (Juni bis September)

Klettersteigaatlaszoom

Kurt Schall
Klettersteigatlas Österreich

800 Seiten, 3.500 Abb., Ringbuch-System, ISBN: 978-3-900533-89-2, Schall-Verlag, 6. überarbeitete Auflage 2020, EUR 49,95

 Alle lohnenden Klettersteige - von leicht bis extrem schwierig und interessante gesicherte Steige und Überschreitungen - in einem Band! Mit vielen neuen Klettersteigen, welche in den letzten Jahren gebaut wurden und schönen Klettersteigen, die in gängigen Klettersteigführern nicht beschrieben werden.

Mit modernen, präzisen, plastischen und aussagekräftigen Farbtopos, welche in Bezug auf Genauigkeit, Übersichtlichkeit u. grafischer Gestaltung unerreicht sind, Topinfos zu jedem Klettersteig, dazu präzise Anforderungsprofile und umfangreiche Detail­informationen, sowie viele Wand- und Aktionsfotos, wo­bei der Führer auch optisch und grafisch sehr aufwändig gestaltet ist, viele nützliche Zusatz-Infos wie Zustand der Sicherun­gen, Gesamtan­forderung, Funfaktor, Kindereignung, besondere Gefahren, Ausrüstung, Zeitangaben, übersichtliche Piktogramme, usw., Kartenausschnitte der genauen BEV-Karten erleichtern die Orientierung. Mit einem ausführlichen Einleitungsteil über Technik und Taktik auf Klettersteigen der Alpenverein-Akademie. Nachträgliche Updates von Klettersteigen auf der Verlags-Homepage gratis zum Downloaden!

Schall Verlag

Alpe-Adria-Trailzoom

Roland Schmellenkamp
Alpe-Adria-Trail

224 Seiten, 84 Abb., 57 Karten, 42 Höhenprofile, 11,5 x 16,5 cm, Klappenbroschur, ISBN 978-3-86686-572-3, Conrad Stein Verlag, 2020, EUR 16,90

Von den Bergen bis ans Meer: Der Alpe-Adria-Trail macht es möglich. Auf rund 750 km führt der Weitwanderweg durch Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien. Beeindruckende Gebirgsformen und zahlreiche geschichtliche Zeugnisse lassen die Wanderung nie langweilig werden. Darüber hinaus begeistern die Gastfreundschaft der Einheimischen und die vielfältige Küche der verschiedenen Regionen.

Der Wanderführer beschreibt den Weg vom Großglockner nach Muggia an der Adria in 37 Etappen.  Zu jeder Tagesetappe finden Sie hilfreiche Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten und anderer Infrastruktur vor Ort. Bei der Orientierung helfen genaue Karten, Höhenprofile und kostenlose GPS-Tracks.

Conrad Stein Verlag

David Lamazoom

Florian Klingler, Christian Seiler (Hg.)
David Lama
Sein Leben für die Berge von ihm selbst erzählt

480 Seiten, mit Bilderstrecken, 13,5 x 21,5 cm, Klappenbroschur, ISBN 978-3-328-60150-0, Penguin Verlag, 2020, EUR 26,80

 Alpen, Himalaya, Patagonien. Felswände, die noch keiner durchstiegen hat. Es sind nicht nur seine Erfolge und Erstbegehungen, die ihn unvergesslich machen. David Lama hat das Klettern und den Alpinismus der vergangenen zwei Jahrzehnte geprägt wie kaum ein anderer. Dieser Band umfasst seine beiden Bücher "High" und "Free" sowie die besten Texte des Ausnahmesportlers. Aus ihnen sprechen seine Unbeirrbarkeit, sein Mut, seine Umsicht und vor allem seine unbeschreibliche Lebensfreude. Seine Texte zeigen David Lama, wie er dachte, wie er handelte – wie er war.

„Wie dieser David Lama gelebt hat, was ihn bewegt hat, ist auch in einem Buch nachzulesen, das anlässlich seines ersten Todestages erschienen ist.”

Penguin Verlag

Wanderatlas Wienerwaldzoom

Wanderatlas
Wienerwald

Limited Editon, 112 Seiten, 12 x 21 cm, Kartenteil mit 38 Seiten, 1:40 000, broschiert, ISBN 978-3-7079-1860-1, Freytag-Berndt und ARTARIA, 2020, EUR 12,90

Was tun, wenn Veranstaltungen abgesagt, die Freizeitmöglichkeiten reduziert und die sozialen Kontakte eingeschränkt werden sollen? Viele sehnen sich gerade in dieser Situation nach Abwechslung und Aktivität. Leichte Wanderungen und Spaziergänge sind dazu die sichere und zudem kostengünstige Option. Die Touren bieten die Möglichkeit, gemeinsam mit der Familie die frühlingshafte Natur zu genießen.

Die Jubiläumsausgabe des Wanderatlas Wienerwald gibt einen umfassenden Überblick über die Region Wienerwald, seine naturräumlichen und kulturellen Besonderheiten und seine historische Entwicklung. Ein Abschnitt widmet sich dem Biosphärenpark, jeweils ein eigenes Kapitel der Via Sacra und dem Wiener Wallfahrerweg – jene Pilgerwege von Wien nach Mariazell, die gerade in den   letzten Jahren eine Renaissance erleben. Zudem werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der „grünen Lunge“ der Bundeshauptstadt beschrieben. Der übersichtliche Kartenteil umfasst den gesamten Wienerwald sowie einen Teil der Gutensteiner Alpen und bietet einen  perfekten Überblick über das größte geschlossene Waldgebiet Mitteleuropas.

Freytag-Berndt

Wanderführer Alpenzoom

Alpen

Rother Jubiläums-Wanderführer


296 Seiten, 235 Fotos, 100 Höhenporofile, 100 Tourenkärtchen im Maßstab 1: 50 000 und 75 000, 16,3 x 23 cm, Klappenbroschur, ISBN 978-3-7633-3207-6, Bergverlag Rother, 2020, EUR 15,40

 

Der Rother Jubiläums-Wanderführer Alpen versammelt in einem Band die 100 schönsten Touren im gesamten Alpenbogen. Ob erfahrener Bergsteiger oder Genusswanderer – dieses Buch hat für jedes Können und jeden Geschmack etwas zu bieten: Von leichten Wanderungen im Tal oder hinauf zu Almen bis hin zu schweißtreibenden Gipfelbesteigungen ist alles dabei.
Im Süden spannt sich der Bogen von den französischen Seealpen über den Comer See in Italien und das Tessin in der Schweiz bis zu den Dolomiten, den Gardaseebergen und den Julischen Alpen. Hoch hinaus geht es schließlich in den Zentralalpen: Namhafte Gebirgsregionen sind die Ötztaler, Stubaier oder Zillertaler Alpen, die Hohen Tauern oder das Gasteinertal – auch Genusswanderer kommen hier nicht zu kurz. Nördlich des Alpenhauptkamms geht es dann vom Bodensee und vom Allgäu über die Zugspitze bis nach Wien. Die Auswahl der 100 Touren des Rother Jubiläums-Wanderführers Alpen reicht von beliebten Klassikern bis hin zu wenig begangenen Geheimtipps!
Jeder Tourenvorschlag enthält eine ausführliche Routenbeschreibung, einen detaillierten Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Wegverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Eine übersichtliche Kurzinfo informiert bei jeder Tour über die Anforderungen, den Ausgangspunkt, Einkehrmöglichkeiten, Varianten und vieles mehr. GPS-Tracks stehen zum Download bereit.


Bergverlag Rother

Tirolzoom
Tirol

Dominik Prantl

Tirol.

Eine Landvermessung in 111 Begriffen


86 Seiten, 34 farb. Ill. (Christian Opperer), Streifbroschur mit handaufgelegten Pappen, ISBN 978-3-7022-3848-3, Tyrolia Verlag, 2020, EUR 14,95

 

Was Sie schon immer über Tirol wissen wollten Launige Landeskunde für Einheimische, Zugereiste und Gäste. Grenzgeniales Glossar über das weltweit schönste Bundesland Österreichs, auf gut 100 ebenso grenzgenial illustrierten Seiten. Beschreibt von Andreas Hofer über die Kurzohrmaus bis zum Großglockner nicht nur die größten Tiroler, sondern auch jene, die sich dafür halten (-Liftkaiser, -Bond, James). Würdigt schon allein aus Quotengründen etliche Frauen der spätestens bei Ötzi beginnenden Landesgeschichte wie Maultasch, Mölk und Frau Hitt. Blickt nicht nur hinter, sondern auch vor die Kulissen von Brenner, Nordkette und Ischgl. Schützt allerdings nicht vor Risiken und Nebenwirkungen wie Lachkrämpfen und unerwarteter Horizonterweiterung. Nimmt vor allem aber sich selbst nicht allzu ernst. Tipps: Grenzgeniales Geschenk für alle, die Tirol kennen und trotzdem lieben Gscheit, witzig, kultverdächtig Aufwendige, kreative Gestaltung, die ironisch mit dem Genre Lexikon spielt Postkartenserie zum Buch erhältlich.

Tyrolia Verlag

Südtirol Ostzoom

Mark Zahel
Leichte Wanderungen
Südtirol Ost

208 Seiten, 218 Fotos, 75 Höhenprofile, 75 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50 000 und 1:75 000, Übersichtskarte, 12,5 x 20 cm, Klappenbroschur, ISBN 978-3-7633-3204-5, Bergverlag Rother, 2019, EUR 17,40

 Hütten und Almen, leichte Gipfel und Aussichtspunkte – Südtirol ist wie gemacht für Genusswanderer. Bergidylle und gut ausgebaute Wege sind gepaart mit bester Küche, viel Sonne und einer langen Wandersaison.
Die 75 Genusstouren in dem Rother Wanderbuch „Leichte Wanderungen Südtirol Ost” lassen den unwiderstehlichen Charme der Region erleben. Sie führen ins Eisacktal und Pustertal mit ihren Seitentälern zwischen Sarntaler Alpen, Zillertaler Alpen und Dolomiten. Es sind einfache Halbtages- und Tagestouren, die auf guten Wegen und ohne größere Steigungen verlaufen. Unterwegs bieten sie schöne Möglichkeiten zu Pausen und Einkehr.
Auf aussichtsreichen Höhenwegen geht es zu klaren Bergseen, urige Hütten und Almen laden zur Rast ein. Zahlreiche Gipfel sind leicht erreichbar, oftmals hilft eine Seilbahn in die Höhe. Auch die Täler locken mit schönen Touren, auf denen es Burgen oder Kapellen zu besichtigen gibt.
Jede dieser Genusstouren wird detailliert vorgestellt mit zuverlässigen Wegbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download zur Verfügung. Viele Empfehlungen zur Einkehr und zu Aussichtsplätzen machen den Wandertag perfekt.

Bergverlag Rother

Wenn er fällt, dann stirbt erzoom

Marion Ambros
Wenn er fällt, dann stirbt er

 Alpenkrimi, 333 Seiten, 13,3 x 20,5 cm, broschiert, ISBN 978-3-7633-7082-5, Bergverlag Rother, 2020, EUR 13,30

 Von Bierhenkeln, Brezn & Karabinern – ein humorvoller Alpenkrimi. Im Kleinhesseloher See stoßen die hübsche Lilo und ihr amerikanischer Freund beim Tretbootfahren auf eine Leiche: Der Spitzenkletterer Anderl Grosser wurde nackt, nur mit einem Klettergurt bekleidet, im See versenkt. Hauptkommissar Joe Bichlmair, der für das Schwabinger Nachtleben, Biergartenbesuche und das weibliche Geschlecht eine Schwäche hat, ermittelt in der Münchner Kletterszene. Er kämpft dabei nicht nur mit den Mammutakten der Spusi” und mit seiner Vorgesetzten, der Roten Python, sondern auch mit seinem Liebesleben.
Im Zuge der Ermittlungen muss Joe nicht nur lernen, was ein Bierhenkel und eine Brezn im Kletterjargon bedeuten, sondern findet sich plötzlich selbst in einer nervenaufreibenden und schweißtreibenden Verfolgungsjagd an der Hörndlwand wieder. Endlich oben am Gipfel, ist der Fall jedoch verzwickter als zuvor ...
Ein originelles Krimidebüt, so witzig wie spannend – und nicht nur für Bergfexe.

Bergverlag Rother

Abenteuer unlimetedzoom

Helmut Linzbichler
Abenteuer unlimited
Mein Leben im Grenzbereich

240 Seiten mit zahlreichen Fotos, 16,7 x 24 cm, broschiert, ISBN 978-3-941297-42-5, Sportwelt Verlag, 2019, EUR 19,90

(Extrem-)Sport prägt das Leben von Helmut Linzbichler: Ultralaufen, Bergsteigen, Klettern und Skifahren betreibt er seit Jahrzehnten mit Leidenschaft. Er stand als ältester Europäer auf dem Gipfel des Mount Everest, bestieg alle Seven Summits, lief beim Badwater Ultramarathon mehr als 200 km durch das Tal des Todes und beim Transamerikalauf 5.000 km quer durch die USA. Das Herantasten an die eigenen Grenzen – körperlich ebenso wie mental – ist das Lebenselixier des Österreichers.
Inwieweit ist seine Kindheit für die Sehnsucht nach den Extremen verantwortlich? War der Sport nur ein Streben nach Anerkennung, ein Ersatz für eine nie gekannte Vaterliebe? Diente sein abenteuerliches Leben vor allem als Rettungsanker nach dem Tod seiner schwangeren Frau? Wie änderte sich Helmuts Leben nach einer Krebsdiagnose und nachdem er am Mount Everest beinahe sein Leben verlor?
„Abenteuer Unlimited“ erzählt von intensiven Leidenschaften und dem Streben nach neuen, scheinbar unerreichbaren Zielen. Von überwältigenden Erfolgen, aber auch vom Umgang mit Niederlagen und schweren Schicksalsschlägen. Getreu dem Motto „Das Leben ist zu kurz für irgendwann“, weiß Helmut Linzbichler aus eigener Erfahrung.

Sportwelt Verlag

Wochenendtouren Tirolzoom

Mark Zahel
Wochenendtouren
Tirol

Rother Wanderbuch, 232 Seiten mit 266 Farbabbildungen, 12,5 x 20 cm, 30 Höhenprofile, 30 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, Übersichtskarte, Tourenmatrix, GPS-Tracks zum Download, Klappenbroschur, ISBN 978-3-7633-3205-2, Bergverlag Rother, 2020, € 19,50

Ein Wochenende in den Bergen ist wie ein Kurzurlaub! Und Tirol hat einige schöne Ziele für eine kleine Auszeit zu bieten. Doch wo liegen die attraktivsten Routen mit Hüttenübernachtung? Das Rother Wanderbuch »Wochenendtouren Tirol« gibt darauf 30-fach Antwort.
Das Tourengebiet erstreckt sich vom Arlberg bis ins Unterland, umfasst die enorme Vielfalt von Lechtaler, Ötztaler und Stubaier Alpen. Es geht auch in die hochalpinen Gefilde am Alpenhauptkamm, wo man auf spannenden Steigen bis in Höhen von über 3000 Metern vorstößt. Zahlreiche Touren sprechen den ambitionierten Bergfreund an, aber auch einige leichtere sind vertreten, etwa eine Wanderung quer durchs Karwendel. Vorgestellt werden Unternehmungen in einem Zeitrahmen von zwei bis maximal vier Tagen.
Alle Touren werden ausführlich beschrieben, ihre Anforderungen differenziert bewertet. Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf, Höhenprofile und zum Download zur Verfügung stehende GPS-Daten gehören zu den Standard-Features. Und eine großzügige Bebilderung macht Lust, sofort den Rucksack zu packen und loszuziehen in Tirols herrliche Berggebiete!

Bergverlag Rother

Trekking Vorarlbergzoom

Mark Zahel
Trekking in Vorarlberg
Fünf mehrtägige Touren von Hütte zu Hütte

Rother Wanderführer, 192 Seiten mit 168 Farbabbildungen ,44 Höhenprofile, 44 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, sechs Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download, 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung, ISBN 978-3-7633-4555-7, Bergverlag Rother, 2020, EUR 17,40

Sich vom Alltag lösen, mehrere Tage in den Bergen unterwegs sein – Hüttenwandern ist wie ein Kurzurlaub! Der Rother Wanderführer »Trekking in Vorarlberg« stellt fünf mehrtägige Trekkingtouren im beliebten Vorarlberg vor. Zwischen den sanften Hügelketten des Bregenzerwaldes und den Dreitausendern der Silvretta sind unterschiedlichste Bergerlebnisse möglich: von gemütlichen voralpinen Touren über reizvolle Höhenwege bis zu anspruchsvollen Durchquerungen.
Eine reizvolle Runde auf Höhenwegen verläuft rund um das Kleinwalsertal, um Kanzelwand, Widderstein und Ifen. Schön ist auch die Lechquellenrunde, die im Hinterland des Arlberg verläuft. Der Rätikon erhebt sich an der Schweizer Grenze und ermöglicht eine variantenreiche Durchquerung im Banne wuchtiger Felsgipfel. Die »Königstour« ist aber wohl die Montafonrunde, die im Rätikon beginnt und durch Silvretta und Verwall führt.
Alle Etappen sind zuverlässig und präzise beschrieben. Sie verfügen über aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Wanderkärtchen mit Routeneintrag. Zudem wird jede Hütte einzeln porträtiert und alle wichtigen Informationen zur Unterkunft genannt. GPS-Tracks stehen zum Download zur Verfügung.

Bergverlag Rother

Seealpenzoom

Reinhard Scholl
Seealpen
Alpes-Maritimes: Mercantour – Merveilles

Rother Wanderführer, 168 Seiten mit 86 Farbabbildungen , 49 Höhenprofile, 49 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:800.000, 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung, ISBN 978-3-7633-4146-7, Bergverlag Rother, 2019, EUR 15,40

Im Sommer tummeln sich Scharen von Touristen an der Côte d’Azur, aber nur wenige Kilometer Luftlinie entfernt findet man in den französischen Seealpen Einsamkeit pur. Abgeschieden und ursprünglich, mit dem Duft von Rosmarin, Thymian, Ginster und Lavendel, gibt sich das Wanderparadies der Alpes-Maritimes. Und es lockt mit einer ungemein abwechslungsreichen Landschaft. Der Rother Wanderführer Seealpen stellt 49 ausgewählte Touren im Hinterland von Nizza vor.
Die Auswahl umfasst abwechslungsreiche Berg- und Talwanderungen, darunter zahlreiche leichte bis mittelschwere, aber auch eine ganze Reihe anspruchsvoller Touren. Die Wanderungen führen durch die typische Landschaft der Seealpen mit ihren mediterranen Mittelgebirgen und den idyllischen Dörfern. Hochalpin wird es im Nationalpark Mercantour – mit seinen Dreitausendern ist er unbestritten ein Highlight der Region.
Jede Tour in diesem Wanderführer verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Ein übersichtlicher Tourensteckbrief informiert über alle wichtigen Angaben zur Tour, vom Ausgangspunkt über die Anforderungen bis zu Einkehrmöglichkeiten und Unterkünften. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Für die vierte Auflage wurde der Rother Wanderführer Seealpen sorgfältig aktualisiert.

Bergverlag Rother