Logo Sektion Anger

Von Jung bis Alt, Sommer und Winter, Für alle etwas (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Von Jung bis Alt, Sommer und Winter, Für alle etwas

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf

Top News

Veranstaltungen & Kurse

 

  • Webcode: 2022-062

    'FAMILIEN-JUGEND-WANDERWOCHENENDE (mit See) - Grazer Hütte'

    FAMILIEN-JUGEND-WANDERWOCHENENDE (mit See) - Grazer Hütte

     
     
     
     
    19.08.2022 - 21.08.2022

    Leitung, Anmeldung: Renate und Herbert Ziesler, Tel: 0670/5083771

    Treffpunkt: nach Abstimmung

    Anforderungen: Hüttenzimmer- bzw. -lagertauglichkeit, Alm und Berg

    Beschreibung: Hüttenwochenende auf der Tauplitz mit Wanderungen, Spielen, Badesee usw.

    Anmeldung bis 22.05.2022, max. 35 Personen

    Weitere Infos folgen im April - Anfragen erbeten

    weiter

  • Webcode: 2022-063

    'Klettern Alpin im Hochschwabgebiet'

    Klettern Alpin im Hochschwabgebiet

     
     
     
     
    20.08.2022

    Leitung: Alpinteam der Sektion Anger

    Anmeldung: Johann Paller, 0664/73677369

    Treffpunkt: Raiba Anger, 5:00 Uhr

    Anforderung: Selbstständiges Klettern UIAA 4

    Zustieg ca. 2 Std.

    Klettern ca. 3 Std.

    Abstieg ca. 2 1/2 Std.

    Anmeldeschluss: 14.08.2022

     

    weiter

  • Webcode: 2022-064

    'AV Stammtisch'

    AV Stammtisch

     
     
     
     
    02.09.2022 19:00

    Treffpunkt: Der Thaller, Anger, 19:00 Uhr

    weiter

  • Webcode: 2022-065

    'OUTDOORKLETTERN für Kinder und Jugendliche'

    OUTDOORKLETTERN für Kinder und Jugendliche

     
     
     
     
    02.09.2022

    Anmeldung: Matthias Seper, 0664/4154080

    Sabine Pichler, 0664/75084248

    Anmeldeschluss: Mittwoch, 24. August 2022, begrenzte Teilnehmerzahl

    Treffpunkt/Veranstaltungsort: gemeinsame Fahrt nach Graz zum Kletterpark Weinzödl

    Beschreibung: Outdoorklettern im Kletterpark in Weinzödl je nach Können der Teilnehmer

    Voraussetzungen: mind. 10 Jahre, Kletterkenntnisse in der Halle

     

    weiter

  • Webcode: 2022-066

    'Stubacher Sonnblick'

    Stubacher Sonnblick

     
     
     
     
    02.09.2022 - 04.09.2022

    Leitung und Anmeldung: Christian Wiener, 0680/2118722

    Anmeldeschluss: 31.07.2022, begrenzte Teilnehmerzahl

    Anforderung: Hochalpinkurs

    Beschreibung: https://www.alpenverein.at/anger

     

    weiter

  • Webcode: 2022-067

    'Kinder- und Jugendklettern'

    Kinder- und Jugendklettern

     
     
     
     
    09.09.2022 16:00 - 18:00

    Leitung und Anmeldung: Helmuth Peer, 0664/5169158

    Sabine Pichler, 0664/75084248

    Treffpunkt: Kletterhalle Schielleiten, 16:00 - 18:00 Uhr

    Beschreibung: für Kinder ab 6 Jahre

    weiter

  • Webcode: 2022-069

    'Klettern Alpin im Hochschwabgebiet'

    Klettern Alpin im Hochschwabgebiet

     
     
     
     
    17.09.2022

    Leitung: Alpinteam der Sektion Anger

    Anmeldung: Johann Paller, 0664/73677369

    Treffpunkt: Raiba Anger, 5:00 Uhr

    Anforderung: Selbstständiges Klettern UIAA 4

    Zustieg ca. 2 Std.

    Klettern ca. 3 Std.

    Abstieg ca. 2 1/2 Std.

    Anmeldeschluss: 04.09.2022

     

    weiter

  • Webcode: 2022-070

    'Vom Gletscher zum Wein, Etappe 27: Pöllau - Hartberg'

    Vom Gletscher zum Wein, Etappe 27: Pöllau - Hartberg

     
     
     
     
    17.09.2022

    Leitung und Anmeldung: Helmuth Peer, 0664/5169158

    Treffpunkt: Raiba Anger, 7:00 Uhr

    Strecke: 17 km

    Dauer: 6 Stunden

    Aufstieg: 770 Hm

    Abstieg: 840 Hm

    Weitere Infos: https://www.steiermark.com

     

    weiter

  • Webcode: 2022-071

    'Sektionenwanderung, Sektion Anger'

    Sektionenwanderung, Sektion Anger

     
     
     
     
    01.10.2022

    Anger - Rauchstubenhaus - Ruine Waxenegg - Wittgruberhof - Anger

    Leitung und Anmeldung: Helmuth Peer, 0664/5169158

    Strecke: 12 km

    Dauer: 4 Std.

    Aufstieg: 619 Hm

    Abstieg: 619 Hm

    weiter

  • Webcode: 2022-072

    'Mittwochwanderung'

    Mittwochwanderung

     
     
     
     
    05.10.2022 08:00

    Anmeldung und Führung: Friedrich Kulmer, 0676/9356768

    Treffpunkt: Raiba Anger, 8:00 Uhr

    weiter

Bergwetter Französische Seealpen, Provenzialische Alpen

Do
18.08.
Fr
19.08.
Sa
20.08.
So
21.08.
Mo
22.08.
Di
23.08.
Mi
24.08.
Do
25.08.
 
Donnerstag, 18.08.2022
Teils sonnig mit Gewitterneigung. Ein unbeständiger Mix aus Sonne und Quellwolken. Verteilt über den Tag immer wieder gewittrige Schauer, die vor allem entlang der Küstengebirge kräftig ausfallen könnten. In der Nacht auf Freitag Wetterberuhigung, es bleibt weitgehend trocken und lockert vermehrt auf. Temperatur: In 1500 m tagsüber um 14 Grad, in 2500 m um 8 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 15 km/h im Mittel.  
 
Freitag, 19.08.2022
Am Freitag dominiert sonniges Berg- und Ausflugswetter. Im Tagesverlauf bilden sich zwar einige Quellungen, über weite Strecken bleiben diese aber harmlos. Trotzdem muss mit einzelnen Gewitterzellen am späteren Nachmittag gerechnet werden. Am Abend fallen die Wolkentürme wieder zusammen. Temperatur: In 1500 m morgens um 16 Grad, tagsüber bis 20 Grad. In 2500 m um 12 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Nord, anfangs mit 25 km/h, tagsüber nachlassend auf 5 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.08.2022 um 13:37 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Am Donnerstag wird es an der Alpennordseite teils leicht föhnig, im Westalpenraum neuerlich schwülwarm und labil. Auch in der Westhälfte der Ostalpen im Tagesverlauf labiler und daher bereits gewitteranfälliger. Zum Freitag hin dreht die Strömung zuerst im Westen auf Nordwest und eine Kaltfront zieht von Westen her mit teils anhaltendem, ergiebigem Regen durch. Am Wochenende deutlich kühler als zuletzt und zumindest im Nordalpenraum noch unbeständig bei tendenzieller Wetterbesserung.
 

Alpenverein: Wege ins Freie.

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: