Logo Sektion Braunau

Sektion Braunau

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Link zu unserer Vereinszeitung
"Abenteuer, Berge...
Z´ammsitz´n"

 

 Aktuell gültige  Corona-Vorschriften/Regeln 

(update vom 01.06.2022)

coronavirus

  FFP2-Maskenpflicht gilt nur noch in
  geschlossenen Räumen von

  • Kranken- und Kuranstalten
  • Alten- und Pflegeheimen
  • Orten, wo Pflege- und Gesundheits- dienstleistungen erbracht werden

3-G-Nachweise müssen nur noch von Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Dienstleister*innen in Krankenanstalten, Alten- und Pflegeheimen und vergleichbaren Settings erbracht werden.


Kletterhalle:

Ab 18.12.2021 wieder geöffnet,   


Kletterkurse

finden wieder ab Mitte Jänner 2022 statt.

Anfragen bei Lucia Wanka: 07722/84367 oder 0650/4963001

Link zum Tourenportal   alpenvereinaktiv.com

Termine

 

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Do
30.06.
Fr
01.07.
Sa
02.07.
So
03.07.
Mo
04.07.
Di
05.07.
Mi
06.07.
Do
07.07.
 
Freitag, 01.07.2022
Mit einer Kaltfront aus Westen trübt es rasch ein und noch am Vormittag ist mit dem Aufkommen von teils gewittrigen Regenschauern zu rechne, die nachmittags mitunter kräftig ausfallen. Die Schneefallgrenze sinkt vorübergehend knapp unter 3000m. Am Abend deutliche Wetterberuhigung, es reißt auf. Vormittags weht lebhafter Südwestwind, der hinter der Front auf West dreht und schwächer wird. Die Nacht verläuft oft klar, in den Tälern dürfte aber oftmals Nebel zurück bleiben. Temperatur: In 1500 m tagsüber um 12 Grad, in 2500 m um 10 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 15 km/h im Mittel, Spitzen am Nachmittag bis 40 km/h.   
 
Samstag, 02.07.2022
Mögliche, morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein ungetrübt sonniger, stabiler und sommerlich warmer Bergtag. Bei meist nur schwachem Südwestwind sind selbst am Nachmittags kaum Quellwolken zu sehen. Temperatur: In 1500 m morgens um 12 Grad, tagsüber bis 18 Grad. In 2500 m um 12 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 10 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.06.2022 um 12:58 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Do
30.06.
Fr
01.07.
Sa
02.07.
So
03.07.
Mo
04.07.
Di
05.07.
Mi
06.07.
Do
07.07.
 
Freitag, 01.07.2022
Am Vormittag ist es noch trocken und teilweise sonnig. Dann nimmt die Bewölkung aber rasch zu, die Sichten verschlechtern sich. Mit einer Kaltfront kommen um Mittag kräftige Regenschauer und eingelagerte Gewitter auf. Am Abend setzt bereits deutliche Wetterberuhigung ein, es lockert auf. Vormittags weht lebhafter bis starker Südwestwind, der hinter der Front am Nachmittag auf West dreht und schwächer wird. Die Nacht verläuft gering bewölkt bis wolkenlos mit etwas Nebel in einigen Tälern. Temperatur: In 2500 m tagsüber um 10 Grad, in 3500 m um 3 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Südwest, anfangs mit 50 km/h, tagsüber nachlassend auf 20 km/h im Mittel.   
 
Samstag, 02.07.2022
Mögliche, morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein ungetrübt sonniger, stabiler und sommerlich warmer Bergtag. Bei meist nur schwachem Südwestwind sind selbst am Nachmittags nur harmlose Quellwolken zu sehen. Temperatur: In 2500 m morgens um 10 Grad, tagsüber bis 14 Grad. In 3500 m um 7 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 15 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.06.2022 um 13:01 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

Do
30.06.
Fr
01.07.
Sa
02.07.
So
03.07.
Mo
04.07.
Di
05.07.
Mi
06.07.
Do
07.07.
 
Freitag, 01.07.2022
Bis Mittag gibt es gute Verhältnisse mit einiges an Sonne. Bald aber entwickeln sich mächtige Quellwolken und mit Annäherung einer Kaltfront sind bereits ab dem frühen Nachmittag erste Gewitter möglich, die sich in der Folge rasch ausbreiten und teils kräftig ausfallen können. Über Nacht rasche Wetterberuhigung und es klart auf, in manchen Tälern bleibt Nebel zurück. Temperatur: In 1000 m morgens um 13 Grad, tagsüber bis 24 Grad. In 2000 m um 16 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus West mit rund 20 km/h im Mittel, Spitzen mittags bis 45 km/h.  
 
Samstag, 02.07.2022
Es gibt bis in den Nachmittag hinein oft strahlenden Sonnenschein mit sehr guten Sichtverhältnissen. Am Nachmittag bilden sich nur ein paar harmlose Quellwolken, die Gipfel bleiben meist frei. Temperatur: In 1000 m morgens um 12 Grad, tagsüber bis 25 Grad. In 2000 m um 16 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Süd mit rund 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.06.2022 um 13:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: