Logo Sektion Burgenland

Kletteranlage Allsportzentrum Eisenstadt (Kletteranlage Allsportzentrum Eisenstadt)


MITGLIED werden
zur Anmeldung

Kletteranlage Allsportzentrum Eisenstadt

Outdoor klettern inmitten der Stadt

Outdoor-Kletteranlage

Auf einer Fläche von über 230m² sorgen mehr als 1400 Klettergriffe für die nötige Abwechslung und Herausforderung in der Senkrechten. Bis zu 50 Routen auf 17 Sicherungslinien vom 3. bis zum 9. Schwierigkeitsgrad, da ist für jeden etwas dabei.

Das Allsportzentrum am Bad Kissingen-Platz vereint unter seinem Dach: Hallenbad, Kunsteisbahn, Sauna und Sporthalle. Zusätzlich bietet das Gebäude das Fitnessstudio "7K Frauenfitness", eine Massageeinrichtung sowie das Bad-Restaurant "il bagnino". Die Kletteranlage wurde an der Süd-West Ecke der 2017 neu überdachten Eislauffläche errichtet.

Zugang über die Kassa am Haupteingang Allsportzentrum Eisenstadt

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es hier


Jeder Besucher der Kletteranlage ist selbst für die Einhaltung der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung verantwortlich! 

Alle Informationen zur geltenden COVID-19-Verordnungen finden Sie auf diesen Seiten:

Details
Kurse
Klettertreffs
Fotos
Details

Fakten zur Anlage

  • Vorstieg: 235m²
  • Sicherungslinien: 17
  • Zwischensicherungen: 131
  • Klettergriffe: 1500
  • Routen:  bis zu 50
  • Schwierigkeitsgrad:  3 - 9
  • Wandhöhe: 10m
  • Kletterlänge: bis zu 12m
  • Exposition: S/W und S/O
  • Errichtung: April 2018, erweitert Mai 2021
  • Wandhersteller: DCD
  • Griffhersteller: ArtRock, Euroholds, Tripoint, DCD, Lapis, Xcult, Aix
  • Nutzung: öffentlich
  • Toppas: 1

Die Kletteranlage wurde von der Stadt Eisenstadt auf Initiative der Sektion Burgenland des Österreichischen Alpenvereins hin errichtet. Am 4. Mai 2018 erfolgte die Eröffnung. Im Mai 2021 wurde die Anlage von vormals 152m² auf die heutige Kletterfläche von 235m² erweitert. Der ÖAV Burgenland führt die regelmäßige Wartung, Reinigung um- und Neusetzen von Routen durch.

SICHERUNG DURCH TOPPAS SICHERUNGSGERÄTE

Eine Sonderform des Kletterns mit Seil bzw. des Kletterns mit Seilsicherung von oben ist das Klettern mit unseren Toppas Sicherungsgeräten. Hierbei bindet man sich mit dem vorinstallierten Karabiner (Safelock – ein Karabiner mit 3 Verschlussvorgängen) in den Klettergurt ein und kann bereits losklettern. Das dünne Stahlseil wird von einem Motorblock am Ende der Routen automatisch eingezogen. Im Fall eines Sturzes wird man automatisch und auch langsam und gleichmäßig wieder zu Boden gelassen. 

ALLEINE KLETTERN MIT TOPPAS

Der Vorteil liegt auf der Hand: Du kannst auch allein zum Seilklettern kommen! Wichtig ist dabei aber, dass die dafür vorgesehenen Benutzerbestimmungen vor Ort eingehalten werden: (zB kein diagonales Klettern, Vorstiegskletterer haben Vorrang, die Toppasgeräte wieder richtig „parken“ usw.)

Vorsicht ist auch deswegen geboten, weil der Partnercheck durch den Sicherungspartner fehlt. Dabei geschieht es manchmal, dass Kletterer „einfach losklettern“ ohne sich überhaupt einzuhängen. Vergewissere dich also vor jedem Start, dass du richtig eingebunden bist!

Kurse

Kursprogramm Alpenverein

Hier erscheinen laufend alle Information zum Kursprogramm. Klettern hat dem langweiligen Fitnesstraining im Studio längst den Rang abgelaufen. Klettern ist nicht nur interessanter als eintöniges Gewichte stemmen, sondern trainiert neben allen wichtigen Muskelgruppen auch noch die Kondition, die Koordination sowie das Gleichgewichtsgefühl. Somit ist Klettern das ideale Fitness- und Gesundheitstraining. Die Partnersicherung fördert zudem Verantwortung und steigert die Teamfähigkeit.

Sportklettern
 

Ob die Veranstaltungen in der angekündigten Form durchführbar ist hängt von der am Tag regional geltenden Verordnung ab!

Alle Informationen zur geltenden COVID-19-Verordnungen finden Sie auf diesen Seiten:

 

  • Webcode: 22007

    'Sportklettern - Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene'

    Sportklettern - Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene

    8 Einheiten zu je 1,5 Stunden immer am Dienstag von 17:00 bis 18:30

     
     
    Eisenstadt, Kletterwand Sportzentrum 
    ab 16 Jahre 
    06.09.2022 - 25.10.2022

    Du kletterst bereits im Toprope und möchtest Routen nun im Vorstieg bewältigen, dann bist du hier genau richtig.

    weiter

  • Webcode: 22006

    'Sportklettern - Grundkurs für Erwachsene'

    Sportklettern - Grundkurs für Erwachsene

    8 Einheiten zu je 1,5 Stunden immer am Dienstag von 18:30 bis 20:00

     
     
    Eisenstadt, Kletterwand Sportzentrum 
    ab 16 Jahre 
    06.09.2022 - 25.10.2022

    Zentraler Inhalt dieses Kurses ist der Einstieg in die Seil- und Sicherungstechnik für das Klettern im Toprope und Vorstieg.

     

    weiter

Für ein betreutes Klettern kannst du aus einer Vielzahl von Kursen auswählen, du hast aber auch die Möglichkeit, dir einen Privattrainer für einen von dir gewünschten Kursinhalt zu buchen. Es kann hier sowohl Klettertechnik als auch Seiltechnik vermittelt werden.

 Arian Boszotta, LL.M., BSc

Arian Boszotta, LL.M., BSc


Qualifikationen: Instruktor Sportklettern/Breitensport, Instruktor Sportklettern/Leistungssport, Übungsleiter Sportklettern

Mobil: +43(0)699/10822555
E-Mail: Arian Boszotta, LL.M., BSc

Noch mehr Trainings und Coachings Möglichkeiten findest du hier.

Klettern macht Schule

Wir laden euch zu uns ein

Eure Schulklasse kann sich zu dieser Aktion anmelden und statt dem Turnunterricht mit dem Lehrer in die Kletterhalle oder Kletterwand kommen. Dort stehen euch zwei ausgebildete Alpenvereinskursleiter zur Verfügung um mit euch zu klettern.Das Schnupperklettern finden an Kletteranlagen in eurer Nähe statt und ist natürlich kostenlos.

Klettern macht schule
 

Trainingsgruppe Austria Climbing Burgenland

Seit November 2019 bietet der Kletterverband Burgenland im Bigwall Bouldering 2 Trainingseinheiten pro Woche für motivierte und sportlich vielseitige Kinder & Jugendliche an. Ziel ist der langfristige Leistungsaufbau, die Freude am Klettersport (Indoor + Outdoor) sowie die Förderung bestehender Leistung. Die Teilnahme an Wettkämpfen ist erwünscht und wird unterstützt.

Austria Climbing Burgenland
 
Klettertreffs

Klettertreffs

Klettertreff

Alle die Spaß am Klettern in einer Gruppe haben, die nicht immer einen Seilpartner auftreiben können und ihre Seil- und Sicherungstechnik verbessern wollen sind beim offenen Klettertreff genau richtig. Die Teilnehmer klettern eigenverantwortlich, können sich aber Tipps und Unterstützung holen. Zu den ausgeschriebenen Terminen ist immer jemand vor Ort.

Treffpunkt: An der Kletterwand

Voraussetzung: Eigenverantwortliches klettern mit eigener Ausrüstung (Achtung: kein schnuppern, kein Kursbetrieb!)

Termine: Ab dem 4. April 2022, immer montags ab 18:00 Uhr.

Klettertreff Ansprechpartner

Fotos

Erweiterung Kletteranlage, Mai 2021

 

Bildergalerie anzeigen

Klettergriffe abschrauben und reinigen, November 2020

 

Bildergalerie anzeigen

Eröffnung 4. Mai 2018

 

Bildergalerie anzeigen


Presseartikel Gemeinde Eisenstadt

Projektkoordinator Klaus Gieber, Bürgermeister Thomas Steiner und ÖAV-Vorsitzender Wolf Reheis eröffneten offiziell die neue Kletterwand im Allsportzentrum.

Artikel

Bauphase April 2018

 

Bildergalerie anzeigen


Den Sportkletter-Newsletter abonnieren

Um zukünftig aktuelle Informationen rund ums Sportklettern zu erhalten.

Bild dessen Darstellung eingegeben wird (Captcha) 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: