Logo Sektion Hermagor

Das Klammfest des Hermagorer Alpenvereins 2022 (Klammfest am 11. Juni 2022)

aktiv
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Das Klammfest des Hermagorer Alpenvereins 2022

Bild

Traumwetter und die Garnitzenklamm – eine bessere Kombination kann man sich kaum vorstellen!

Dieses Glück hatten die Klammbesucher am 11. Juni. Schon beim Eingang wurden sie von den Harmonikaklängen Klaus Kriebers empfangen, der mit Musik und Humor durch den Tag führte. Die Bergrettung Hermagor versorgte die zahlreichen Besucher mit gegrillten Köstlichkeiten, Kuchen und Kaffee und zeigte bei zwei Bergeübungen ihr Können. Ein verunfallter Paragleiter wurde aus einer hohen Fichte geborgen und anschließend über eine Seilbahn sicher in die Hände der Bodenmannschaft übergeben. Von den dargebotenen Leistungen zeigten sich u. a. LABG Luca Burgstaller, Stadträtin Wiedenig, Stadrat DI Pirker und Gemeinderätin Kilzer sehr beeindruckt.  Wir freuten uns auch sehr über den Besuch unsers langjährigen Mitliedes Fritz Sölle. Die Bergrettung Hermagor ist eine unverzichtbare Einsatzorganisation mit etwa 35 aktiven Mitgliedern, die im abgelaufenen Jahr zu rund 25 Bergunfällen oder Suchaktionen gerufen wurde, Tendenz steigend.

Der andere technische „Hit“ war die Materialseilbahn, mit der die vom Garnitzenbach perfekt gekühlten Getränke allerdings mit einiger Anstrengung heraufgeholt wurden.

Ein idealer Platz für Familien ist die ebene Bachstrecke oberhalb der ersten Sperre. Da konnten sich die Kinder beim Bezwingen der Kletterrouten, des Klettersteiges und der Seilrutsche so richtig austoben und einige gar nicht genug davon bekommen. Danach – oder auch schon vorher - stellten sie sich beim Schminken, Steckerlbrotgrillen oder „Engelfilzen“ an.

Ohne die zahlreichen idealistischen Helfer wäre diese Veranstaltung unmöglich und ihnen gebührt ein besonderes „Dankeschön“.

Die wunderbare Stimmung hat alle Besucher beeindruckt und wird ihnen in bester Erinnerung bleiben. Kein Wunder, dass sich viele von ihnen schon auf das nächste Klammfest freuen!

Der Erlös der Veranstaltung wird, wie schon bisher, vom Alpenverein der Bergrettung Hermagor für den Erwerb von Ausrüstungsgegenständen zur Verfügung gestellt.

Dr. Hermann Verderber

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: