Logo Sektion Millstatt

Nachlese zur Schitourensaison 2007/2008 (Nachlese zur Schitourensaison 2007/2008)

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Bild /millstatt_wAssets/mixed/bilder/s-touren_08.jpg

Touren-Wochenende Rauris

Nachlese zur Schitourensaison 2007/2008

Nachdem auch für die hartgesottensten Schitourengeher (mit über 50 Schitouren einiger unserer Tourenführer) eine herrliche Wintersaison zu Ende geht, gebe ich Euch hiermit einen kleinen Rückblick.

Bereits im Spätherbst bei der Tourenplanung wurde klar, dass dieser Tourenwinter, bei mitspielen des Wetters, ein ganz besonderer für unsere Sektion werden würde. Unter Mitwirkung von zwei neuen Tourenführern (Manfred Hofer und Raimund Scheiber) wurde ein sehr vielfältiges und teilweise auch anspruchsvolles Programm erstellt.

So gab es in diesen Winter traumhafte Pulverabfahrten im Lungau, Steilabfahrten in den Julischen und rasante Firntouren bei den Touren im Frühjahr

.

Höhepunkte waren meines Erachtens das Schitourenwochenende in Kolm-Saigurn mit Ersteigung von Sonnblick (bei starken Nebel und Sturm) und Hocharn (bei wunderschöner Winterlandschaft), sowie das Wochenende bei einer privaten Selbstversorgerhütte im hinteren Murtal, nahe der Sticklerhütte.

Bei der Tour ins Murtal war bereits der Zugang zur Hütte recht abenteuerlich. Ein gewilderter Adler lag mitten auf dem Weg, und für uns alle, selbst dem Jäger unter uns, war es unverständlich , wie man ein so herrliches Tier abschießen kann.

Schließlich war dann auch die Übernachtungsmöglichkeit ein uriges Erlebnis. Mit "Oberheizer" "Wasserholer" im Einsatz, und mit anschließendem Umtrunk und Kartenspiel wars recht gemütlich. Unserem Apotheker ist es gelungen immer wieder flüssige Nahrung aus seinen Rucksack zu zaubern.

Trotz eines Warmwettereinbruchs wurde am ersten Tag der Sommerleitenkopf und der Frauenkogel erstiegen. Am zweiten Tag gabs die Überquerung Frauennockscharte Schwarzseen Kaltwandscharte Kölnbreinspeicher.

Erfreulich ist die ausgezeichnete Teilnahme an unseren Touren.

Acht bis zwölf Teilnehmer waren die Regel, wobei einige davon zum ersten Mal der Faszination des Skitourenfahrens erlegen sind.

 

Liebe Grüße und Berg Heil bei den Sommertouren!.

 

Euer Alpinreferent

Raimund Tuppinger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: